FOOTSLAVE FOR A BLONDE PRINCESS!



Sie ist eine arrogante Prinzessin...blond..schlank..wunderschön..jeder devote Sklave würde dafür sterben um Britney`s Fuss- und Trampelsklave zu werden! Diese Session wurde zu einer grossen Überraschung..der Sklave hatte niemals erwartet das diese blonde Schönheit so hart, fies und brutal sein könnte. Sie zeigt ihm die Sohlen ihrer Pumps die sie letzte Nacht in dr Disco zum tanzen an hatte...Los, sauberlecken! Der Sklave muss den ganzen Dreck von den Sohlen lecken während ihn Britney lachend erniedrigt. Dann muss er die Pumps ausziehen..und sie drückt ihm ihre nackten Füsse ins Gesicht...und die müssen ebenfalls saubergeleckt werden. Die Fussohlen und die Zehen! Britney liebt es diesen Fusshund zu demütigen und zu benutzten. Sie drückt ihm ihren Fuss in den Mund und lässt ihn demütig daran lutschen! Dann möchte sie zwischendurch mit einer Freundin chatten..sie befiehlt ihm sich hinzulegen. Er muss ihren Laptop mit dem Armen halten und sein Gesicht wird als Fussablage benutzt. Während sie chattet presst sie ihm ihre Füsse fest aufs Gesicht...schaut runter..erniedrigt ihn und lacht ihn aus. Dann möchte sie ihn richtig was aushalten lassen..er muss sich hinlegen und sie steigt auf seine Brust..sie trampelt und stampft auf seinen Körper und lässt ihn einiges aushalten..mit einem wunderschönen und fiesen Lächeln stellt sie sich mit vollem Gewicht auf sein Gesicht. Fantastisch wieviel Spass diese Göttin hat den Sklaven unter ihren Füssen zu zerdrücken! Dann möchte sie den Fusshund nochmals erniedrigen...sie frägt ihn ob er Hunger hat und zerdrückt vor seinen Augen einen Kuchen mit ihren Füssen..Friss von meinen Füssen! Er muss die ganzen Kuchenreste von ihren Füssen lecken..der Sohlen und zwischen den Zehen. Danach müssen ihre Füsse nochmals zusätzlich gewaschen werden...in einer Schüssel Wasser und er darf nur seine Zunge zum putzen verwenden. Britney lacht ihn aus und erniedrigt ihn...was für ein jämmlicher Fusshund. Niemand hat erwartet das Britney solch eine sadistische Veranlagung hat..wunderschön und reizend und dann wählt sie für das nächste Trampling High Heels mit Mörderabsätzen aus um den Sklaven richtig zu quälen. Sie steigt vergnügt auf seine Brust und lässt ihn unter diesen Absätzen einiges aushalten..bis er sich vor Schmerzen unter ihr windet..sie lacht ihn nur aus und hat ihren Spass! Da ihr das quälen so Spass macht trampelt sie weiter mit den verschiedensten Stiefeln und Schuhen. Nach langem und hartem Trampling krümmt sich der Sklave unter dem Tisch..Britney drückt ihm gleich die Schuhe aufs Gesicht die er sauberlecken darf. Bevor sie geht legt sie die Beine über den Tisch und befiehlt dem völlig erschöpften Sklaven nochmals ihr Füsse anzubeten..ihr füsseleckend zu danken ihr Sklave sein zu dürfen und nochmals ihre Fussohlen und Zehen gründlich sauberzulecken!